Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 13 Gewinne aus der Veräußerung von Vermögen

Claudia Rademacher-Gottwald, Fischer-Zernin (März 2009)

Erläuterungen

Fischer-Zernin
I. Unbewegliches Vermögen

1Trotz geringer Abweichungen im Wortlaut entspricht der Regelungsinhalt Art. 13 Abs. 1 OECD-MA. Die Veräußerungsgewinne dürfen im Belegenheitsstaat besteuert werden; das Besteuerungsrecht des Ansässigkeitstaates ist gleichfalls nicht eingeschränkt. Die Vermeidung einer Doppelbesteuerung richtet sich nach Art. 23.

II. Veräußerungsgewinne bei Betriebsstättenvermögen, Vermögen einer festen Einrichtung und Vermögensgegenständen bei Schiffahrt und Luftfahrt

2In Art. 13 Abs. 2 Satz 1 wird eine Art. 13 Abs. 2 OECD-MA entsprechende Regelung getroffen. Abs. 2 Satz 2 bestimmt, daß hierbei Art. 7 Abs. 2 und 3 anzuwenden sind. Dieses ergibt sich jedoch ohnehin aus einer Auslegung im Abkommenszusammenhang (vgl. Art. 13 OECD-MA Rn. 28; Art. 22 OECD-MA Rn. 52). Daß Art. 7 Abs. 2 und 3 auch entsprechend für die Gewinnabgrenzung bei der festen Einrichtung eines Selbständigen im Nicht-Ansässigkeitsstaat angewendet werden sollen, entspricht ebenfalls allgemeinem DBA-Grundsatz (vgl. Art. 14 Rn. 56; Teil 2 Nr. 3 OECD-MK zu Art. 14).

3In Art. 13 Abs. 2 Satz 3 wird über ein Verweis auf Art. 22 Abs. 3 eine Regelung für Veräußerungsgewinne bei Schiffen und Luftfahrzeugen sowie zugehörigen Vermögensgegenständen getroffen. Gewinne aus ...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International