Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

Doppelbesteuerungsabkommen

2023

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
oder schalten Sie Ihr Produkt zur digitalen Nutzung frei.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 27 Austausch von Informationen

Prof. Dr. Adrian Cloer (Juni 2022)

Erläuterungen

A. Struktur und wesentlicher Inhalt der Bestimmung
I. Überblick, Bedeutung und Regelungsgehalt

1Art. 27 DBA Polen regelt den Informationsaustausch zwischen den Vertragsstaaten (erläuternd Seer in GKGK, DBA, Art. 26 OECD-MA 2017 Rz. 1 f.). Die Vorschrift beinhaltet die sog. große Auskunftsklausel, d. h. sie beschränkt sich nicht auf die zur Durchführung des DBA Polen erforderlichen Informationen und die im Abkommen genannten Steuerarten (vgl. Seer in GKGK, DBA, Art. 26 OECD-MA 2017 Rz. 1 f.).

2Das Protokoll zum Abkommen enthält umfangreiche ergänzende Bestimmungen hinsichtlich der Durchführung des Informationsaustausches zwischen den Vertragsstaaten.

3–4Einstweilen frei

II. Abweichungen vom OECD-MA

5Abs. 1 DBA Polen weicht minimal von Art. 26 Abs. 1 OECD-MA 1998 ab. So enthält das DBA Polen z. B. im letzten Satz noch eine ergänzende Voraussetzung: Das Offenlegen der Informationen in einem Gerichtsverfahren oder einer Gerichtsentscheidung setzt unterbleibende Einwendungen der zuständigen Behörde des anderen Vertragsstaats voraus. Auch weist das DBA Polen auf die von der zuständigen Behörde des übermittelnden Vertragsstaats vorgeschriebenen Einschränkungen hin. Eine Weiterleitung der Informationen an andere Stellen darf außerdem nur mit vorherig...

DBA-Kommentar

Erwerben Sie diesen Kommentar kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen