Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Text und Erläuterungen DBA Ägypten

Claudia Rademacher-Gottwald, Rademacher-Gottwald (März 2009)

Text und Erläuterungen

Vorbemerkung
Rademacher-Gottwald

1Das am in Kairo unterzeichnete DBA-Ägypten ist bereits das zweite DBA zwischen Deutschland und Ägypten. Es trat am in Kraft und ist in beiden Staaten erstmals auf die Steuern des Veranlagungs- bzw. Erhebungszeitraums 1992 und auf Quellensteuern, die auf Zahlungen nach dem erhoben werden, anwendbar. Bis zum galten noch die Regelungen des Vorgängerabkommens vom , das eines der ersten deutschen Nachkriegsabkommen mit einem Entwicklungsland war. Durch das DBA sollten die Doppelbesteuerung für Auslandseinkünfte und -vermögen vermieden und zugleich steuerliche Anreize für ausländische Investoren in Ägypten geschaffen werden. Mit dem zweiten Abkommen wurden neue Regelungen getroffen, mit denen diese Zwecke besser als zuvor verwirklicht werden konnten. So enthält das Abkommen erstmalig eine dem Art. 4 Abs. 2 OECD-MA entsprechende Regelung für den Fall des Doppelwohnsitzes. Ferner wurde die Vermögensteuer in den sachlichen Geltungsbereich des Abkommens einbezogen. Au...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International