Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

Doppelbesteuerungsabkommen

2023

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
oder schalten Sie Ihr Produkt zur digitalen Nutzung frei.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Text und Erläuterungen DBA Portugal

Claudia Rademacher-Gottwald, Rademacher (März 2009)

Text und Erläuterungen

Vorbemerkung
Rademacher

1Nachdem die Bundesrepublik Deutschland bereits mit den übrigen Staaten der EG und mit Spanien DBA abgeschlossen hatte, wurde am in Lissabon das erste deutsche Abkommen mit der Portugiesischen Republik unterzeichnet. Das deutsch-portugiesische DBA trat nach dem Austausch der Ratifikationsurkunden am in Kraft und betrifft gem. Art. 30 Abs. 2 grundsätzlich erstmals die Steuern des Jahres 1983. Das dem Abkommen beigefügte Protokoll sieht für die Ertrag- und Substanzsteuern, die sich auf die Schiff- und Luftfahrt beziehen, eine rückwirkende Anwendung ab dem Veranlagungszeitraum 1970 vor (Abs. 9 des Protokolls zu Art. 30).

2Neben der Vermeidung einer mehrfachen steuerlichen Belastung bei grenzüberschreitender Tätigkeit dienen die Abkommensregelungen dazu, deutsche Investitionen in Portugal durch steuerliche Anreize zu unterstützen und die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Staaten zu verstärken.

3Entsprechend der neueren deutschen Vertragspraxis rich...

DBA-Kommentar

Erwerben Sie diesen Kommentar kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen