Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2022

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 18 Ausübung öffentlicher Funktionen

Prof. Adrian Cloer (Januar 2022)

Erläuterungen

A. Struktur und wesentlicher Inhalt der Bestimmung
I. Allgemeines

1Art. 18 DBA Tschechien regelt die Besteuerung von Gehältern für laufende als auch frühere Tätigkeiten im öffentlichen Dienst (Kassenstaatsklausel). Das Besteuerungsrecht gebührt vorrangig (aber nicht ausschließlich) dem Kassenstaat (Art. 18 Abs. 1 Satz 1 DBA Tschechien). Dies gilt nicht im Fall der ständigen Ansässigkeit im anderen Staat.

2Die Vorschrift geht den Einkünften aus unselbständiger Tätigkeit (Art. 15), Aufsichts- und Verwaltungsratstätigkeiten (Art. 16) sowie der allgemein bei Ruhegehältern anzuwendenden Vorschrift (Art. 19) vor.

3–4Einstweilen frei

II. Vergleich zum OECD-MA

5Vergleichsmaßstab für Art. 18 DBA Tschechien ist Art. 19 OECD-MA. Die Vorschrift selbst basiert auf dem OECD-MA 1963, die sich von dem nachfolgenden Art. 19 OECD-MA 1977 und somit auch von dem OECD MA 2017 erheblich unterscheidet. Die Vorschrift statuiert vorrangig das Besteuerungsrecht zugunsten des öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers (Art. 18 Abs. 1 Satz 1 DBA Tschechien). Die in dem OECD-MA 1977 zum Ausdruck gekommenen Berücksichtigung eines möglicherweise stärkeren Bezuges zum anderen Staat (Art. 19 Abs. 2 OECD-MA 1977), wird vorliegend vereinfachend für den Fall der ständigen Ansäss...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen