Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 7: Anderes Vermögen

Christoph Bellstedt (März 2009)

A. Bericht des Fiskalausschusses der OECD 1982

I. Vorbemerkungen

1. Das Nachlaß- und Erbschaftsteuerrecht sowie das Schenkungsteuerrecht sind von Land zu Land sehr verschieden. Ob Steuern von Todes wegen erhoben werden und von welchem Vermögen, kann nach den unterschiedlichsten Merkmalen bestimmt werden. Daher gibt es auf dem Gebiet der Nachlaß- und Erbschaftsteuern sowie der Schenkungsteuern zahlreiche Fälle der Doppelbesteuerung.

2. In den meisten Mitgliedstaaten werden nach innerstaatlichem Recht Nachlaß- und Erbschaftsteuern sowie Schenkungsteuern vom gesamten Nachlaß oder der gesamten Schenkung ohne Rücksicht darauf, wo sich das Vermögen befindet, erhoben (unbeschränkte Steuerpflicht), die Anknüpfungsmerkmale sind aber von Land zu Land verschieden. Einige dieser Merkmale sind in den Ziffern 5 und 6 des Kommentars zu Artikel 1 angeführt, wie z. B. Wohnsitz, Ansässigkeit, Staatsbürgerschaft des Erblassers oder des Schenkers. Manche Staaten sehen auch eine unbeschränkte Steuerpflicht für den Teil des Nachlasses oder der Schenkung vor, der einem Erben, Vermächtnisnehmer oder Beschenkten zukommt, der in diesem Staat seinen Wohnsitz hat oder dort ansässig ist oder dessen Staatsbürger i...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International