Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 17 Studium oder Ausbildung

Prof. Dr. Gerhard Kraft und, Prof. Dr. rer. pol. Cornelia Kraft, Gerhard Kraft (November 2017)

Erläuterungen

Gerhard Kraft
A. Allgemeines

1Art. 17 DBA-Frankreich besteht unverändert seit der ersten Fassung des DBA-Frankreich. Der Wortlaut weicht erheblich von der Parallelvorschrift des OECD-MA, Art. 20 OECD-MA, ab. Gleichwohl ist der inhaltliche Kern der Regelung nahezu identisch. Der Normzweck wird überwiegend im Studenten- bzw. Auszubildendenaustausch zwischen den beiden Vertragsstaaten Frankreich und Deutschland gesehen. Die Vorschrift soll dazu beitragen, die kulturellen Beziehungen dadurch zu fördern, dass Studenten und anderen Auszubildende im Gastland nicht wegen ihrer Ausbildung steuerliche Lasten auferlegt werden.

2Art. 17 DBA-Frankreich gilt unabhängig davon, wo der Student, Lehrling (Auszubildender) oder Praktikant ansässig ist. Ebenso greift die Vorschrift unabhängig davon, wie lange die Person sich im Gastland aufhält. Art. 17 DBA-Frankreich ist in seiner Grunddiktion lediglich anwendbar auf Unterhalts-, Studien- und Ausbildungsgelder, nicht dagegen für Leistungsvergütungen. Erhält demgemäß ein Student beispielsweise im Praktikum im anderen Vertragsstaat eine Leistungsvergütung, ist nicht etwa Art. 17 DBA-Frankreich anwendbar, sondern Art. 13 Abs. 3 DBA-Fr...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International