Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2022

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 14 Selbständige Arbeit

Benjamin Feindt, Christian Kuth (September 2021)

Erläuterungen

A. Struktur und wesentlicher Inhalt der Bestimmung
I. Überblick, Bedeutung und Regelungsgehalt

1Diese Vorschrift weist das Besteuerungsrecht bei Einkünften aus selbständiger Tätigkeit grds. dem Wohnsitzstaat zu. Wenn allerdings eine „feste Einrichtung“ im Tätigkeitsstaat besteht, der Einkünfte zugerechnet werden können, dürfen diese im Tätigkeitsstaat besteuert werden.

2 Einstweilen frei.

II. Abweichungen vom OECD-MA

3Das OECD-MA i. d. F. von 2017 enthält dieser Artikel nicht, er wurde im Jahre 2000 aus dem Musterabkommen gestrichten.

4Art. 14 DBA Dänemark enthält keine Abweichungen zum OECD-MA i. d. F. von 1992.

5–6Einstweilen frei.

III. Abweichungen durch das Protokoll vom

7Das Protokoll streicht Art. 14. Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit werden nun über andere Artikel, im Wesentlichen aber Art. 7 (Unternehmensgewinne) geregelt. Im OECD-MA wurde dies bereits im Jahr 2000 vollzogen, mit dem Hinweis, dass es keine beabsichtigten Unterschiede zwischen dem Konzept der „Betriebsstätte“ in Art. 7 und dem Konzept der „festen Einrichtung“ in Art. 14 gab. Skat führt aus, dass die Begriffe „fast sted“ und „fast forretningssted“ in der Realität das gleiche bedeute...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen