Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Text und Erläuterungen DBA Estland

Claudia Rademacher-Gottwald, Rademacher-Gottwald (März 2009)

Text und Erläuterungen

Vorbemerkung
Rademacher-Gottwald

1Das DBA-Estland wurde zusammen mit dem DBA-Lettland und dem DBA-Litauen am paraphiert und am in Tallinn unterzeichnet. Es trat am in Kraft und ist in beiden Staaten rückwirkend auf die Veranlagungszeiträume ab 1994 und auf die nach dem zu erhebenden Quellensteuern anzuwenden, sofern diese Rückwirkung nicht zur steuerlichen Mehrbelastung führt. Dem Abkommenstext ist ein Protokoll mit ergänzenden Bestimmungen zu verschiedenen Artikeln beigefügt. Durch das Abkommen wurden neue steuerliche Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Estland begründet. Das frühere DBA mit der Sowjetunion war seit der im Jahre 1991 wieder erlangten Unabhängigkeit Estlands nicht mehr anwendbar, da Estland kein Nachfolgestaat der ehemaligen Sowjetunion ist.

2Die drei neuen Abkommen mit den baltischen Staaten sind in ihrem Aufbau und Inhalt weitgehend identisch. Sie orientieren sich am Abkommensmodell der OECD und werden außerdem der deutschen Abkommenspolitik im Verhältni...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International