Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

Doppelbesteuerungsabkommen

2023

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
oder schalten Sie Ihr Produkt zur digitalen Nutzung frei.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 14 Selbständige und unselbständige Arbeit

Dr. Sven Hentschel (März 2009)

Erläuterungen

I. Selbständige und unselbständige Tätigkeiten (Abs. 1, 2)
Wilke
Vogelgesang

1Art. 14 Abs. 1, 2 fassen, abweichend vom OECD-MA und allen sonstigen von der Bundesrepublik abgeschlossenen DBA, die Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit und unselbständiger Arbeit in einem Artikel zusammen. Daraus ergeben sich – gemessen am OECD-MA – insbesondere bei der Zuteilung von Einkünften aus selbständiger Arbeit Abweichungen gegenüber der Musterempfehlung; denn der Aufbau der Vorschrift orientiert sich an der für unselbständige Tätigkeiten empfohlenen Bestimmung in Art. 15 OECD-MA. Bei selbständigen Tätigkeiten entfällt insbesondere das Prinzip der Besteuerung am Ort der festen Einrichtung; die Zuordnung des Besteuerungsrechts richtet sich nach dem Arbeitsortprinzip (vgl. Art. 15 OECD-MA Rn. 106 ff.).

Vorrangig anzuwenden sind die Vorschriften des DBA-Korea über Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsvergütungen (Art. 15), Künstler und Sportler (Art. 16), öffentliche Kassen (Art. 17), Ruhegehälter (Art. 18), Lehrer und Forscher (Art. 19) sowie über Studenten und andere in der Ausbildung stehende Personen (Art. 20).

2Im Abkommenstext wird die sonstige selbständige Tätigkeit nicht erwähnt. Aus dem entwicklungsgeschichtlichen Zusammenhang des Abko...

DBA-Kommentar

Erwerben Sie diesen Kommentar kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen