Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2022

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 17 Ruhegehälter und Renten

Dr. Sabine Hellwege (November 2021)

Erläuterungen

A. Struktur und wesentlicher Inhalt der Bestimmung
I. Überblick, Bedeutung und Regelungsgehalt

1Art. 17 Abs. 1 ordnet das Besteuerungsrecht für Ruhegehälter, Renten und ähnliche Vergütungen dem Ansässigkeitsstaat zu. Ausgenommen werden die Pensionen aus öffentlichen Kassen (vgl. Art. 17 Abs. 1 i. V. mit Art. 18 Abs. 2).

2Art. 17 Abs. 1 stimmt insoweit mit Art. 18 Abs. 1 DBA Spanien a. F. überein. Auch Art. 18 OECD-MA weist das Besteuerungsrecht dem Wohnsitzstaat zu. Entgegen der Formulierung in Art. 18 Abs. 1 DBA Spanien a. F. und Art. 18 OECD-MA, erfasst das geltende Abkommen nicht nur Vergütungen, die für frühere unselbständige Arbeit geleistet werden, sondern auch Vergütungen, die in Folge einer selbständigen Arbeit gezahlt werden.

3Nach Art. 17 Abs. 2 Satz 1 kann bei Bezügen aus der gesetzlichen Sozialversicherung grds. auch der Kassenstaat besteuern. Der Sitz der die Altersversorgung tragenden Kasse war nach Art. 18 DBA Spanien a. F. und ist nach Art. 18 OECD-MA irrelevant. Art. 17 Abs. 2– 5 weicht daher von diesen Regelungen ab. Die Neuregelung gilt allerdings nur, wenn das den Anspruch auf die Vergütung verbundene Ereignis nach dem eintritt.

4Art. 17 Abs. 2 Satz 1 definiert den Zeitpunkt des Eintritts des Ereignisses nicht. ...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen