Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

Doppelbesteuerungsabkommen

2023

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
oder schalten Sie Ihr Produkt zur digitalen Nutzung frei.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 5 Betriebsstätte

Claudia Rademacher-Gottwald, Günkel (März 2009)

Erläuterungen

Günkel

1Die Betriebsstättendefinition in Art. 5 DBA-Türkei entspricht im wesentlichen der Definition des OECD-MA. Allerdings sind zwei substantielle Abweichungen zu verzeichnen.

2Zum einen ist dies die Definition der Bauausführungs- und Montagebetriebsstätte in Art. 5 Abs. 2 Buchst. g DBA-Türkei. Eine Bauausführung oder Montage wird schon dann als Betriebsstätte angesehen, wenn ihre Dauer 6 Monate überschreitet. Außerdem wird auch eine nicht durch das Bauunternehmen selbst, sondern von einem Dritten durchgeführte Aufsichtstätigkeit als Betriebsstätte angesehen, wenn deren Dauer 6 Monate überschreitet. Dies ist unter Geltung des OECD-MA nicht der Fall (vgl. Nr. 17 OECD-MK zu Art. 5 Nr. 5 OECD-MA). Die Bauausführungs- und Montagebetriebsstättendefinition ist außerdem nicht in einem eigenständigen Absatz enthalten, sondern im Beispielskatalog des Abs. 2. Da für eine Bauausführung oder Montage nicht unbedingt eine feste Geschäftseinrichtung unterhalten werden muß, kann daraus der Schluß gezogen werden, daß auch die anderen Beispielsfälle, insbesondere ein Ort der Leitung, ohne Erfüllung des allgemeinen Tatbestandes des Abs. 1 stets eine Betriebsstätte darstellen (, BStBl 1994 II, S. 148).

3Die zweite wesentliche Abweichung ...

DBA-Kommentar

Erwerben Sie diesen Kommentar kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen