Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Text und Erläuterungen DBA Griechenland

Claudia Rademacher-Gottwald, Rademacher-Gottwald (März 2009)

Text und Erläuterungen

Vorbemerkung
Rademacher-Gottwald

1Die Steuerbeziehungen zwischen Deutschland und Griechenland werden seit nunmehr über dreißig Jahren durch das erste deutsch-griechische DBA vom geregelt, dessen Vorschrift zukünftig durch ein Abkommensprotokoll ergänzt werden. Mit dem Inkrafttreten des Abkommens am wurden die vormals geltenden innerstaatlichen Rechtsnormen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung aus dem Jahre 1944 ersetzt. Angesichts der zunehmenden Intensivierung der deutsch-griechischen Wirtschaftsbeziehungen und der Entwicklung im internationalen Steuerrecht war die Schaffung einer sicheren steuervertraglichen Grundlage geboten. Überdies forderte die Mitgliedschaft in der OECD beide Staaten zur Angleichung ihrer Steuerbeziehungen an das OECD-MA von 1963 auf, das als Vorlage für das deutsch-griechische Abkommen diente.

2Dementsprechend lassen sich vier Vorschriftenkreise unterscheiden. Die ersten beiden Artikel bilden d...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International