Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Text und Erläuterungen DBA Tschechien

Claudia Rademacher-Gottwald, Rademacher (November 2009)

Text und Erläuterungen

Vorbemerkung
Rademacher

1Die Besteuerung der grenzüberschreitenden wirtschaftlichen Tätigkeiten zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der früheren Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik wird durch das DBA vom geregelt, das am mit Wirkung ab 1984 in Kraft trat. Der erste Steuervertrag zwischen der Tschechoslowakei und dem damaligen Deutschen Reich vom war nur bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges wirksam, so daß der danach vorherrschende abkommenslose Zustand durch das neue Abkommen beendet wurde. Ferner wurde das deutsche Abkommensnetz in Osteuropa nach den Verträgen mit Polen (1972), Rumänien (1973) und Ungarn (1977) um ein viertes Steuerabkommen mit einem Staatshandelsland erweitert.

2Die im Jahre 1990 durchgeführte Änderung der Staatsbezeichnung in Tschechische und Slowakische Förderative Republik und deren Spaltung in die beiden international selbständigen Staaten Tschechische Rep...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International