Dietmar Gosch, Heinz-Klaus Kroppen, Siegfried Grotherr, Gerhard Kraft

DBA-Kommentar

2021

ISBN der Online-Version: DBAKOM
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47861-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Gosch, Kroppen, Grotherr , u.a. - DBA-Kommentar Online

Artikel 29 Erstattung der Abzugsteuern

Prof. Dr. Gerhard Kraft, Prof. Dr. Cornelia Kraft, Gerhard Kraft (Februar 2019)

A. Vorbemerkung - Struktur und wesentlicher Inhalt der Bestimmung der Vorschrift

I. Überblick, Bedeutung und Regelungsgegenstand
Gerhard Kraft

1In Art. 29 DBA USA wird das Verfahren bzw. werden die Verfahren geregelt, die in Bezug auf die im DBA USA vorgesehenen Begrenzung oder Aufhebung der Quellensteuerbelastung auf Dividenden (Art. 10 DBA USA), Zinsen (Art. 11 DBA USA) sowie Lizenzgebühren (Art. 12 DBA USA) die materiell zutreffende abkommenskonforme Besteuerung sicherstellen. Ausgangspunkt ist dabei zunächst die vollumfängliche Berechtigung zum Steuereinbehalt nach nationalen Vorschriften wie im Nicht-DBA-Fall. Materielle Anspruchsgrundlagen auf Erstattung oder Ermäßigung enthält die Vorschrift nicht, geregelt wird lediglich das Verfahren. Der materielle Erstattungs- oder Ermäßigungsanspruch wird vielmehr von Art. 29 DBA USA vorausgesetzt.

2Unbenommen bleibt es jedem der Vertragsstaaten, die vollumfängliche Befreiung von der Quellensteuer sowie die teilweise Entlastung von der Quellensteuer von vornherein nach nationalen Rechtsnormen zu gewähren.

3Art. 29 Abs. 1 DBA USA erlaubt dem Quellenstaat, seine Abzugsteuern (Quellensteuern) gemäß den Bestimmungen des innerstaatlichen Rechts wie im Nicht-DBA-Fall zu erheben. Den Quellenstaat trifft nach Art. 29 Abs. 2 DBA USA die korrespondierende Verpflichtung, die im ...

Buch

DBA-Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International