Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

3.5. Abgrenzung zwischen Lieferungen und sonstigen Leistungen

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (Juni 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

Die Abgrenzung zwischen Lieferungen und sonstigen Leistungen ist ein Dauerproblem des Umsatzsteuerrechts.

  1. Die Übertragung von Miteigentumsanteilen ist nach der neueren Rechtsprechung des BFH eine Lieferung (vgl. , BStBl 2019 II S. 333 = MwStR 2016 S. 502 m. Anm. Friedrich-Vache = UR 2016 S. 436 m. krit. Anm. Küffner; , EFG 2018 S. 69 zur Übertragung von Miteigentumsanteilen an Edelmetallgegenständen in einem Zolllager). Die Verwaltung hat ihre gegenteilige Anweisung in Abschn. 3.5 Abs. 3 Nr. 2 UStAE a. F. mit (BStBl 2019 I S. 511 mit Nichtbeanstandungsregelung für vor der Veröffentlichung im BStBl ausgeführte Umsätze) an die Rechtsprechung angepasst (vgl. hierzu Abschn. 3.5 Abs. 2 Nr. 6 UStAE).

    Beispiel:

    Pferdezüchter U in Ulm veräußert den hälftigen Miteigentumsanteil an einem Pferd an den Rennstallbetreiber R in Reading/England, der das Pferd im Einvernehmen mit U nach Reading befördert.

    U bewirkt hinsichtlich des „halben“ Pferdes eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung an R. Bezüglich der anderen Hälfte des Pferde...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO