Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

3a.2. Ort der sonstigen Leistung bei Leistungen an Unternehmer und diesen gleichgestellte juristische Personen

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (Juni 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

I. Leistung an einen Unternehmer für dessen Unternehmen

In der Praxis stellt sich vor allem die Frage, wie der leistende Unternehmer nachweist, dass der Leistungsempfänger die Leistung für sein Unternehmen bezogen hat und dass er nicht in dem Mitgliedstaat ansässig ist, in dem der Leistungserbringer seinen Sitz hat. Die Verwaltung hat auf Grundlage der MwStVO dazu folgende Regelungen getroffen:

1. Maßgebender Zeitpunkt

Maßgebender Zeitpunkt für die Prüfung der Voraussetzungen des § 3a Abs. 2 UStG ist der Zeitpunkt der Ausführung der Leistung (Abschn. 3a. Abs. 1 Satz 1 UStAE).

2. Leistung an eine Betriebsstätte

Der Ort der Betriebsstätte des Leistungsempfängers ist maßgebend, wenn die Leistung ausschließlich oder überwiegend für die Betriebsstätte bestimmt ist, also dort für eigene Leistungen verwendet werden soll (Abschn. 3a.2 Abs. 4 UStAE). Ist zweifelhaft, ob die Leistung für den Stammsitz oder die Betriebsstätte des Leistungsempfängers bestimmt ist, kann der leistende Unternehmer davon ausgehen, dass die Leistung am Sitzort des Leistungsempfängers ausgeführt wird. Hat der Leistungsempfänger in solchen Fällen allerdings die USt-IdNr. einer Bet...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO