Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

1b.1. Innergemeinschaftlicher Erwerb neuer Fahrzeuge

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (März 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

Die Verwaltung hatte früher landwirtschaftliche Zugmaschinen nicht als Landfahrzeuge i. S. von § 1b Abs. 2 Nr. 1 UStG angesehen (Abschn. 1b.1 Satz 5 UStAE a. F.). Diese Auffassung hat sie mit (BStBl 2016 I S. 1074) für alle offenen Fälle aufgegeben und Abschn. 1b.1 Sätze 4 und 5 UStAE entsprechend angepasst. Daher bewirkt ein Landwirt, der seine Umsätze nach Durchschnittssätzen versteuert (§ 24 UStG), einen innergemeinschaftlichen Erwerb i. S. von § 1a Abs. 1 UStG, wenn er eine (neue) landwirtschaftliche Zugmaschine innergemeinschaftlich erwirbt. Dabei kommt es nicht darauf an, ob er die Erwerbsschwelle i. S. von § 1a Abs. 3 Nr. 2 UStG überschreitet (vgl. § 1a Abs. 5 Satz 1 UStG).

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO