Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

3g.1. Ort der Lieferung von Gas oder Elektrizität

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (März 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

  1. Die Regelung des § 3g Abs. 1 UStG (Verlagerung des Leistungsorts zum Sitz des Leistungsempfängers) ist bei grenzüberschreitenden Umsätzen betrugsanfällig, weil der Gesetzgeber keine besonderen Nachweispflichten geregelt hat (zur Problematik vgl. Hummel, UR 2012 S. 584).

  2. Erdgasspeicher sind Teil des Erdgasnetzes, so dass bei Lieferung des gespeicherten Erdgases die Ortsregel des § 3g UStG zur Anwendung kommt (Abschn. 3g.1 Abs. 1 Satz 3 UStAE i. d. F. des BStBl 2017 I S. 108).

  3. Zur Lieferung von Elektrizität durch Betreiber von Offshore-Windkraftanlagen vgl. Gilson/Baumgartner/Dittrich, DStR 2020 S. 2097.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO