Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

1.7. Lieferung von Gas, Elektrizität oder Wärme/Kälte

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (März 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

  1. Die Abnahme überschüssigen Stroms gegen eine Ausgleichszahlung des Stromerzeugers ist eine sonstige Leistung des Stromabnehmers (Abschn. 1.7 Abs. 1 Satz 4 UStAE). Zur richtigen Abrechnung dieser Leistung vgl. Korf, UVR 2019 S. 344.

  2. Abschn. 1.7 Abs. 5 UStAE ist durch (BStBl 2014 I S. 1111 = MwStR 2014 S. 486 m. Anm. Schmitz) eingefügt worden und behandelt den Ausgleich von Mehr- bzw. Mindermengen von Gas. Dem Ausgleich liegen Lieferungen zugrunde. Entsprechendes gilt für Stromgeschäfte (Abschn. 1.7 Abs. 6 UStAE i. d. F. des BStBl 2017 I S. 1660 mit einer Nichtbeanstandungsregelung bis zum ). Bei den Leistungen des „Marktgebietsverantwortlichen“ an den „Bilanzkreisverantwortlichen“ handelt es sich dagegen um sonstige Leistungen (Abschn. 1.7 Abs. 1 Satz 1 und 2 UStAE i. d. F. des BStBl 2020 I S. 671 mit Nichtbeanstandungsregelung für vor dem ausgeführte Umsätze zwischen diesen Unternehmern).

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO