Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

4.8.2. Gewährung und Vermittlung von Krediten

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (März 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

  1. Kreditinstitute können die mit der Kreditgewährung und -verwaltung verbundenen Tätigkeiten auf externe Dienstleister (sog. Kreditfabriken) übertragen. Die Tätigkeit solcher Kreditfabriken gegenüber der Bank ist unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des „SDC“, UR 1998 S. 64) nach § 4 Nr. 8 Buchst. a UStG steuerfrei, wenn sie ein „im Großen und Ganzen eigenständiges Ganzes“ ist, das die „spezifischen und wesentlichen Funktionen“ einer Kreditgewährung erfüllt. Das ist nach Verwaltungsauffassung nur der Fall, wenn die Tätigkeit der Kreditfabrik zu „rechtlichen und finanziellen Änderungen auf Seiten des Kunden des Kreditinstituts“ führt (vgl. UR 2009 S. 502; dazu kritisch Bundesrechnungshof v. , UR 2012 S. 356).

  2. Neue umsatzsteuerliche Fragen zur Steuerbefreiung von Kreditgewährungen und Vermittlungsleistungen ergeben sich bei dem sog. Crowdlending, bei dem eine Mehrzahl („crowd“) von Personen über eine Internetplattform Kreditsuchenden Gelder überlassen (lending). Die Überlassung kann mit und ohne Einschaltun...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO