Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

4.23.1. Beherbergung und Beköstigung von Jugendlichen

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (März 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

I. Rechtslage ab bzw.

1. Allgemeines

Die Steuerbefreiung des § 4 Nr. 23 UStG ist zum durch das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften v.  (BGBl 2019 I S. 2451) neu gestaltet worden und setzt Art. 132 Abs. 1 Buchst. h MwStSystRL um (vgl. dazu Weber, UVR 2020 S. 138; LSt Niedersachsen v. , UR 2020 S. 658). Die Regelung gilt nicht, soweit Leistungen der Arbeitsförderung im Sinne des § 4 Nr. 15b UStG, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben i. S. v. § 4 Nr. 15c UStG, Bildungsleistungen im Sinne des § 4 Nr. 21 UStG, Leistungen des Jugendherbergswesen im Sinne des § 4 Nr. 24 UStG oder Leistungen der Jugendhilfe im Sinne des § 4 Nr. 25 UStG erbracht werden.

Durch das JStG 2020 wurde die Begünstigung nach Buchst. c der Vorschrift zum auf Beherbergungsleistungen erweitert.

2. Erziehung von Kindern und Jugendlichen und damit eng verbundene Leistungen, § 4 Nr. 23 Buchst. a UStG
a) Begünstigte Leistungen

Die Erziehung umfasst die gesamte geistige, sittliche und körperliche Erziehung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere die altersgerechte Sprach- und Wissensvermittlung, Angebote von Musik-, Kunst- und Bewegungserziehun...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO