Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen

UStAE Aktuell

1. Aufl. 2021

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen - UStAE Aktuell Online

24.7. Zusammentreffen der Durchschnittssatzbesteuerung mit anderen Besteuerungsformen

Prof. Dr. jur. Otto-Gerd Lippross, Hans-Georg Janzen (März 2021)

Aktualisierende und ergänzende Anmerkungen zur konsolidierten Fassung des UStAE

  1. In Abs. 3 des Abschn. 24.7 UStAE wird verdeutlicht, dass ein Unternehmer, der vertretbare Sachen für eine Verwendung sowohl im landwirtschaftlichen als auch im nichtlandwirtschaftlichen Unternehmensbereich bezieht, keine „Zuordnungsentscheidung“ trifft, sondern dass die Aufteilung des Vorsteuerabzugs gem. § 15 Abs. 4 UStG nach Maßgabe der Verwendungsabsicht erfolgt. Kommt es später tatsächlich zu einer anderen Verwendung, ist die Vorsteuer nach § 15a UStG zu berichtigen. Der , BStBl 2014 II S. 543) hat diese Auffassung bestätigt: Es komme für den Vorsteuerabzug nicht darauf an, in welchem Unternehmensteil die tatsächliche Verwendung erfolgt, sondern welche Ausgangsumsätze mit den bezogenen Leistungen ausgeführt werden.

  2. Veräußert ein Landwirt im nichtlandwirtschaftlichen Bereich Produkte, die er im landwirtschaftlichen Unternehmensbereich (§ 24 UStG) hergestellt hat, ist die Überführung aus dem landwirtschaftlichen in den nichtlandwirtschaftlichen Bereich ein nicht steuerbarer Innenumsatz. Vorsteuern, die mit diesen Produkten zusammenhängen, können nach Ansicht...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO