Thomas Küffner, Oliver Zugmaier

Umsatzsteuer Kommentar

5. Aufl. 2017

ISBN der gedruckten Version: 3-482-40707-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Küffner, Zugmaier - Umsatzsteuer Kommentar Online

Einführung – Vorsteuervergütungsverfahren

Erik Brutscheidt (September 2018)

Vorsteuervergütungsverfahren

Allgemein

Das Umsatzsteuerrecht der EU-Mitgliedstaaten und bestimmter Drittländer sieht vor, dass sich ausländische Unternehmer Vorsteuerbeträge in einem besonderen Vorsteuervergütungsverfahren erstatten lassen können.

Eine Erstattung im Vorsteuervergütungsverfahren ist grundsätzlich nur unter folgenden, insgesamt zu erfüllenden Voraussetzungen möglich:

  • Der Antragsteller hat im Erstattungsstaat weder seinen Sitz, noch eine Betriebsstätte.

  • Der Antragsteller ist im Erstattungsstaat weder umsatzsteuerlich registriert, noch verpflichtet, sich dort umsatzsteuerlich registrieren zu lassen.

  • Der Antragsteller hat im Erstattungsstaat entweder keine steuerpflichtigen Lieferungen oder Dienstleistungen ausgeführt oder nur solche, hinsichtlich derer die Umsatzsteuerschuld auf den Kunden verlagert wird (sog. Reverse-Charge-Verfahren).

  • Der Antragsteller ist im Heimatland für Umsatzsteuerzwecke registriert.

  • Der Antragsteller verfügt über auf ihn lautende Vorsteuerbelege im Original.

Vergütungsverfahren innerhalb der EU

Vergütungsanträge sind seit dem Jahr 2010 elektronisch über ein Online-Portal im Heimatland des Antragstellers zu stellen. In Deutschland ist das Online-Portal de...

Buch

Umsatzsteuer Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX