Thomas Küffner, Oliver Zugmaier

Umsatzsteuer Kommentar

5. Aufl. 2017

ISBN der gedruckten Version: 3-482-40707-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Küffner, Zugmaier - Umsatzsteuer Kommentar Online

§ 4 Nr. 24 Deutsches Jugendherbergswerk

Matthias Gehm (Juli 2017)

Hinweis: Art. 132 Abs. 1 Buchst. h und i; Art. 133, Art. 134 MwStSystRL; Abschn. 4.24.1 ­UStAE.

I. Rechtsentwicklung, Gemeinschaftsrecht und Zweck

Die Vorschrift regelt die Steuerbefreiung für die satzungsgemäßen Leistungen des Deutschen Jugendherbergswerkes und gleichartiger Vereinigungen. Sie hat sich wie folgt entwickelt:

UStG 1951

1Steuerfrei waren ab die Leistungen des Deutschen Jugendherbergswerkes, Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e. V., einschließlich der diesem Verband angeschlossenen Untergliederungen, Einrichtungen und Jugendherbergen, soweit die Leistungen den Satzungszwecken unmittelbar dienen. Das Gleiche galt für die Leistungen anderer Vereinigungen, die gleiche Aufgaben unter denselben Voraussetzungen erfüllen (§ 4 Nr. 13a UStG 1951, BGBl 1952 I 393; vgl. Schumann in Hartmann/Metzenmacher, UStG, § 4 Nr. 24 Rn. 1 ).

UStG 1967/1973

2§ 4 Nr. 24 UStG 1967/1973 wurde aus dem bisherigen Recht wörtlich übernommen und wegen Fehlens einer dem § 4 Nr. 12 UStG 1951 entsprechenden Befreiungsvorschrift erweitert auf Umsätze als Vergütung für geleistete Dienste an Personen, die bei den begünstigten Leistungen tätig sind (Schumann in Hartmann/Metzenmacher, UStG, § 4 Nr. 24 Rn. 1).

UStG 1980

3§ 4 Nr. 24 UStG 1980 stimmt vollinhaltlich mit § 4 Nr. 24 UStG 1967/1973 üb...

Buch

Umsatzsteuer Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX