Thomas Küffner, Oliver Zugmaier

Umsatzsteuer Kommentar

5. Aufl. 2017

ISBN der gedruckten Version: 3-482-40707-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Küffner, Zugmaier - Umsatzsteuer Kommentar Online

Einführung – Rumänien

Marc Plikat (September 2018)

Rumänien

Allgemeines

Die EU-Bestimmungen wurden im Rahmen des Beitritts in die EU zum umgesetzt. Zwar plante Rumänien seit 2015 die Einführung des Euros, jedoch halten die Finanzmarktexperten dies zurzeit für nicht realistisch. Die Währung in Rumänien ist der Leu (Plural: Lei) und unterteilt sich in 100 Bani. Die Abkürzung lautet RON.

Lieferung/Sonstige Leistungen

Lieferungen eines Unternehmens sind dann in Rumänien umsatzsteuerbar, wenn der Unternehmer oder ein von ihm Beauftragter den Abnehmer befähigt, im eigenen Namen in Rumänien über einen Liefergegenstand zu verfügen. Im Allgemeinen gilt bei Lieferungen als Ort der Lieferung der Ort, an dem sich die Gegenstände im Augenblick der Lieferung befinden. Der Lieferort (Ort des Warenverkaufs) liegt dann in Rumänien,

  • wenn sich der verkaufte Gegenstand zum Zeitpunkt der Verschaffung der Verfügungsmacht in Rumänien befindet;

  • wenn die Versendung oder Beförderung des Gegenstands in Rumänien beginnt;

  • wenn der Gegenstand aus einem Drittland kommt und der – aus rumänischer Sicht – ausländische Lieferant Schuldner der rumänischen Einfuhrumsatzsteuer ist (vgl. § 3 Abs. 8d UStG).

Abweichungen können sich bei Lieferungen im Rahmen von Reihengeschäften ergeben.

Der Beg...

Buch

Umsatzsteuer Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX