Thomas Küffner, Oliver Zugmaier

Umsatzsteuer Kommentar

5. Aufl. 2017

ISBN der gedruckten Version: 3-482-40707-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Küffner, Zugmaier - Umsatzsteuer Kommentar Online

Einführung – Portugal

Matthias Feldt (September 2018)

Portugal

Allgemeines

Die portugiesische Umsatzsteuer (imposto sobre o valor acrescentado – IVA) entspricht in allen wesentlichen Positionen/Definitionen der Mehrwertsteuersystemrichtlinie. Dennoch ergeben sich in einigen Punkten bzw. Auslegungen wesentliche Unterschiede, die nachfolgend erläutert werden.

Das portugiesische Umsatzsteuerrecht ist sehr formell. Die portugiesische Finanzverwaltung achtet sehr genau auf die rechtzeitige Anmeldung der abzuführenden Steuerbeträge, dies gilt selbst für die Erwerbsteuer, die eigentlich in der gleichen Voranmeldung wieder abzugsfähig ist. Werden Steuerbeträge zu spät angemeldet, werden Zinsen und ggf. Pönalen festgesetzt.

Lieferung/sonstige Leistung

Die Definition der Begriffe Lieferung und sonstige Leistung ist in Portugal grundsätzlich die gleiche wie in der Mehrwertsteuersystemrichtlinie. Danach setzt eine Lieferung die Verschaffung der Verfügungsmacht an einem Gegenstand voraus. Auch im portugiesischen Umsatzsteuerrecht ist der Begriff der sonstigen Leistung negativ definiert, d. h. alle steuerbaren Vorgänge, die nicht als Lieferungen gelten, sind sonstige Leistungen.

Werklieferung/Werkleistung/Bauleistung

Eine Lieferung zzgl. Montage wird auch in Portugal als Werklieferung angesehen.

Übereinstimmend mit d...

Buch

Umsatzsteuer Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX