Mathias Grootens

Grundsteuergesetz Kommentar

2. Aufl. 2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67802-8

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Mathias Grootens - Grundsteuergesetz Kommentar Online

§ 32 GrStG Erlass für Kulturgut und Grünanlagen

Ronald Lehmann (Mai 2022)

A. Allgemeine Erläuterungen zu § 32 GrStG

I. Normzweck und wirtschaftliche Bedeutung der Vorschrift

1§ 32 GrStG enthält spezielle Erlassvorschriften für Grundbesitz oder Teile vom Grundbesitz, soweit bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Liegen die Voraussetzungen des § 32 GrStG vor, so ist die Grundsteuer zu erlassen. Es besteht ein Rechtsanspruch auf Erlass der Grundsteuer. Der § 32 GrStG durchbricht mithin den Objektcharakter der Grundsteuer.

2–3 (Einstweilen frei)

II. Entstehung und Entwicklung der Vorschrift

4§ 32 GrStG wurde im Rahmen des GrStRefG v.  unverändert mit Wirkung ab in das GrStG übernommen und entspricht der bisherigen Gesetzesfassung v.  (BStBl 1973 I S. 965), die zuletzt durch Art. 38 des Gesetzes v.  (BGBl 2008 I S. 2794) geändert worden ist (vgl. § 37 GrStG).

5–7 (Einstweilen frei)

III. Geltungsbereic...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
Grundsteuergesetz Kommentar Abo