StBerG § 57a

Zweiter Teil: Steuerberaterordnung

Dritter Abschnitt: Rechte und Pflichten

§ 57a Werbung [1]

Werbung ist nur erlaubt, soweit sie über die berufliche Tätigkeit in Form und Inhalt sachlich unterrichtet und nicht auf die Erteilung eines Auftrags im Einzelfall gerichtet ist.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
WAAAA-73848

1Anm. d. Red.: § 57a eingefügt gem. Gesetz v. 24. 6. 1994 (BGBl I S. 1387) mit Wirkung v. 1. 7. 1994.

notification message Rückgängig machen