Norbert Lüdenbach, Wolf-Dieter Hoffmann, Jens Freiberg

IFRS-Kommentar

20. Aufl. 2022

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Haufe, Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann, u.a. - IFRS-Kommentar Online

§ 13 Immaterielle Vermögenswerte des Anlagevermögens

Haufe, Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann, Dr. Jens Freiberg (März 2022)
Vorbemerkung

Die Kommentierung bezieht sich auf IAS 38 und berücksichtigt alle Ergänzungen, Änderungen und Interpretationen, die bis zum beschlossen wurden. Wegen aktueller Rechtsentwicklungen wird auf Rz 106 verwiesen.

Ergänzende Ausführungen betreffen die Behandlung von Brennstoffemissionszertifikaten (Rz 53).

1 Überblick

1.1 Regelungsbereich

1 Der Anwendungsbereich von IAS 38 erstreckt sich auf immaterielle Vermögenswerte aller Art und aller Unternehmen mit folgendem Ausnahmekatalog (IAS 38.2):

  • solche, die von einem anderen Standard (Rz 2) behandelt werden,

  • Finanzvermögen nach IAS 32 (→ § 28),

  • Kosten zur Entwicklung und Ausbeutung von Mineralvorkommen, Öl, Gas und ähnlichen Produkten,

  • Kosten der Erforschung und Wertbestimmung von Mineralvorkommen gem. IFRS 6 (→ § 42).

2Die folgenden anderen Standards befassen sich mit nicht materiellen Vermögenswerten:

  • IAS 2 (→ § 17): zum Verkauf im normalen Geschäftskreislauf bestimmte Vermögenswerte (Umlaufvermögen),

  • IAS 12 (→ § 26): latente Steuern,

  • IFRS 16 (→ § 15a): Leasingverhältnisse,

  • IAS 19 (→ § 22): Vermögenswerte aus Personalvergütungssystemen,

  • IFRS 3 (→ § 31): goodwill aus Unternehmenszusammenschlüssen,

  • IFRS 4 (→ § 3...