Norbert Lüdenbach, Wolf-Dieter Hoffmann, Jens Freiberg

IFRS-Kommentar

20. Aufl. 2022

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Haufe, Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann, u.a. - IFRS-Kommentar Online

§ 17 Vorräte

Haufe, , , (März 2022)
Vorbemerkung

Die Kommentierung bezieht sich auf IAS 2 und berücksichtigt alle Ergänzungen, Änderungen und Interpretationen, die bis zum beschlossen wurden.

Die Aktualisierung befasst sich mit einer Agenda-Entscheidung betreffend Vollkostenbetrachtung bei der Ermittlung des Niederstwerts (Rz 54).

1 Zielsetzung, Regelungsinhalt

1.1 Anwendungsbereich

1 IAS 2 zum Vorratsvermögen (inventories) umfasst fast deckungsgleich das Vorratsvermögen nach der HGB-Gliederungssystematik (abgeleitet aus dem Definitionsgehalt von IAS 2.6; Rz 3 sowie Rz 65):

  • Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe,

  • unfertige Erzeugnisse, unfertige Leistungen,

  • fertige Erzeugnisse und Waren.

Ausgenommen aus dem Anwendungsbereich des Standards sind bedingt (IAS 2.2):

  • biologische Produkte und solche aus landwirtschaftlicher Produktion bis zum Zeitpunkt der Ernte nach IAS 41 (→ § 40 Rz 13);

  • Finanzinstrumente (→ § 28).

Der früher noch enthaltene Ausschluss der unfertigen Erzeugnisse aus Fertigungsaufträgen gem. IAS 11 ist mit Ersatz von IAS 11 (und IAS 18) durch IFRS 15 entfallen (Rz 14).

Ausgenommen aus den Bewertungsregeln des Standards sind (IAS 2.3 ff.):

  • land- und forstwirtschaftliche und minera...