Norbert Lüdenbach, Wolf-Dieter Hoffmann, Jens Freiberg

IFRS-Kommentar

20. Aufl. 2022

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Haufe, Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann, u.a. - IFRS-Kommentar Online

Vorwort zur 20. Auflage

Haufe, , (März 2022)

Gewöhnlich gestaltet sich die Arbeitsteilung zwischen Autoren und Verlag harmonisch. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei uns, die formalen Korrekturen, einschließlich z. B. Hinweisen auf unnötige Redundanzen hier und sinnvolle Querweise dort, übernimmt unter gewissenhafter Leitung von Frau Hoffmann-Dürr die Redaktion. In diese eingelebte Harmonie gelangte beim Vorwort zur 20. Auflage eine dissonante Tonfolge. Angesichts 20 Jahren IFRS- bzw. früher IAS-Kommentar war dem Verlag das vorgelegte Vorwort mit einer Übersicht über die Neuerungen zu prosaisch, zu wenig jubiläumswürdig. Da auch der Einwand, dass man sich eher nicht selbst feiern sollte, nur mäßig überzeugte, beugen wir uns also dem Verlag und werfen folgenden Blick zurück:

Am Anfang des Projekts eines IAS-Kommentars gab es durchaus einige Bedenken, nicht aus dem Kreis der Gründungsherausgeber, Norbert Lüdenbach und dem zu früh verstorbenen Wolf-Dieter Hoffmann, auch nicht von Michael Bernhard als Gründungsredakteur, dafür aber von anderen Seiten. Bedurften die IAS angesichts ihrer inhärenten und im Vergleich zum HGB großen Regelungsdichte überhaupt einer Kommentierung im eigentlichen Sinne?...