Hans-Joachim Kanzler, Gerhard Kraft, Swen Oliver Bäuml, Franz Jürgen Marx, Frank Hechtner, Stephan Geserich

Einkommensteuergesetz Kommentar

7. Aufl. 2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65347-6

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Kanzler, Kraft, Bäuml, u.a. - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 38 Erhebung der Lohnsteuer

Daniela Karbe-Geßler (September 2022)
Hinweis:

38.1, R 38.2, R 38.3, R 38.4, R 38.5 LStR; BStBl 2004 I 173, Tz. III 1.

A. Allgemeine Erläuterungen

1 Normzweck und wirtschaftliche Bedeutung der Vorschrift: Vom Arbeitslohn wird die Steuer an der Quelle durch direkten Abzug vom Arbeitslohn erhoben. Die LSt ist keine eigene Steuerart, sondern nur eine besondere Art der Erhebung durch Vorauszahlung. Dadurch wird die ESt-Schuld auf die Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit nicht erst nach Ablauf des Kj. getilgt, sondern im laufenden Kj. Die Anrechnung der LSt erfolgt im Rahmen der ESt-Veranlagung nach § 46 EStG. Erfolgt keine Veranlagung ist die ESt auf Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit mit der Zahlung der LSt abgegolten. Die LSt ist nach der USt die einnahmestärkste Steuer. § 38 EStG regelt, den Abzug der LSt an der Quelle und die Einbehalt...

Buch

Einkommensteuergesetz Kommentar

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen