Michael Puke, Jens Lohel, Peter Mönkediek, Ralf Walkenhorst

Fälle- und Fragenkatalog für die Steuerfachangestelltenprüfung

39. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-78867-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64909-7

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Fälle- und Fragenkatalog für die Steuerfachangestelltenprüfung (39. Auflage)Komplettwissen in 521 Fällen ▶ aktualisiert und erweitert ▶ Rechtsstand 2021 ▶ für die Prüfungen 2022

H. Wirtschaftslehre

I. Rechtliche Rahmenbedingungen des Wirtschaftens

430Geschäftsfähigkeit/Rechtsfähigkeit

Sachverhalt: Ein sechsjähriges Kind soll in einem Schreibwarengeschäft einen Bleistift und ein Schreibheft kaufen. Stattdessen kauft das Kind ein Würfelspiel zum gleichen Preis.

Fragen:

  1. Ist der Kauf wirksam zustande gekommen? Begründen Sie Ihre Antwort.

  2. Erläutern Sie den Unterschied zwischen Geschäftsfähigkeit und Rechtsfähigkeit und deren Stufen bei natürlichen Personen.

431Taschengeld Minderjähriger

Sachverhalt: Ein siebzehnjähriger Schüler erteilt einem Juwelier – ohne Wissen der Eltern – den Auftrag, einen goldenen Fingerring anzufertigen. Den Ring will er seiner Freundin schenken. Er zahlt bei Erteilung des Auftrags 20 % des Kaufpreises an. Der Rest soll nach Lieferung des Ringes in fünf Monatsraten gezahlt werden.

Frage: Ist der Vertrag wirksam? Begründen Sie Ihre Antworten.

432Willenserklärung

Sachverhalt: In der Honorarrechnung eines Steuerberaters an einen Mandanten wurden Ziffern vertauscht. Statt des Honorars für die Erstellung einer Bilanz nach der StBGebV i. H. von 952 € wurde lediglich ein Betrag i. H. von 295 € in Rechnung gestellt.

Frage: Kann der Steuerberater den Unterschiedsbet...

Buch

Fälle- und Fragenkatalog für die Steuerfachangestelltenprüfung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.