Konto: Festwerte
Jahrgang 2021
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65701-6

Onlinebuch NWB Betriebsprüfungs-Kartei

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Betriebsprüfungs-Kartei - Stand: November 2018

– Standardwerte –


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhaltsverzeichnis
A.
Allgemeines
1
B.
Einkommensteuer
2
I.
Zum Begriff „Festwert”
2
II.
Abgrenzung
3
III.
Voraussetzungen zur Bildung von Festwerten
4
1.
Bei in Gebrauch genommenen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens
5
2.
Beim vorratsähnlichen Anlagevermögen (vorrätige Ersatzteile usw.)
6
3.
Beim Vorratsvermögen
7
IV.
Bewertungsmaßstäbe
8
1.
Ausgangswerte
8
a)
Beim Anlagevermögen
8
b)
Beim Vorratsvermögen
9
2.
Bildung des Festwertes
10
3.
Höhe des Festwertes
11
V.
Änderungen des Festwertes
12
VI.
Hauptanwendungsgebiete
14
VII.
Bestandsaufnahme, Bestandsverzeichnis, Anlagenspiegel
18
VIII.
Festwerte in der Betriebsabrechnung sowie im Anhang der Bilanz bei Kapitalgesellschaften
18

A. Allgemeines

Die Festwertmethode zählt zu den Bewertungsvereinfachungsverfahren und beruht auf der Annahme, dass sich Zu- und Abgänge an Vorräten in etwa entsprechen.

Die Bewertung erfolgt mit einer gleichbleibenden Menge und einem gleichbleibenden Preis.S. 2

B. Einkommensteuer

I. Zum Begriff „Festwert”

Der Festwert (z. T. auch Standardwert genannt) im Rahmen eines Inventur-, Bilanzierungs- und Bewertungsverfahren ist ein Wertansatz, der zur Vereinfachung der Buchführung und des innerbetrieblichen Rechnungswesens für kurz- und langlebige Wirtschaft...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden