SGB V § 243

Achtes Kapitel: Finanzierung

Erster Abschnitt: Beiträge

Dritter Titel: Beitragssätze, Zusatzbeitrag [1]

§ 243 Ermäßigter Beitragssatz [2]

1Für Mitglieder, die keinen Anspruch auf Krankengeld haben, gilt ein ermäßigter Beitragssatz. 2Dies gilt nicht für die Beitragsbemessung nach § 240 Absatz 4b. 3Der ermäßigte Beitragssatz beträgt 14,0 Prozent der beitragspflichtigen Einnahmen der Mitglieder.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
IAAAB-27100

1Anm. d. Red.: Titelüberschrift i. d. F. des Gesetzes v. 26. 3. 2007 (BGBl I S. 378) mit Wirkung v. 1. 1. 2009.

2Anm. d. Red.: § 243 i. d. F. des Gesetzes v. 4. 4. 2017 (BGBl I S. 778) mit Wirkung v. 1. 1. 2018.

notification message Rückgängig machen