NWB Kommentar Bilanzierung

13. Aufl. 2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-68373-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Hoffmann, Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 303 Schuldenkonsolidierung

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (Dezember 2020)

I. Regelungsinhalt

1Forderungen und Schulden zwischen den in den Konzernabschluss einbezogenen Unternehmen sowie entsprechende Rechnungsabgrenzungsposten sind nach Abs. 1 als konzerninterne Verhältnisse zu eliminieren. Hierbei sind zwei Fälle zu unterscheiden:

  • Soweit sich die zu eliminierenden Posten in gleicher Höhe gegenüberstehen, ist der Konsolidierungsvorgang erfolgsneutral (→ Rz. 3).

  • Bei Aufrechnungsdifferenzen kann eine erfolgswirksame Konsolidierung notwendig werden (→ Rz. 20).

2Die – erfolgsneutrale oder erfolgswirksame – Schuldenkonsolidierung stellt Abs. 2 ausdrücklich unter Wesentlichkeitsvorbehalt. Sind die zu eliminierenden Beträge für die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns nur von untergeordneter Bedeutung, kann auf die Schuldenkonsolidierung verzichtet werden (→ Rz. 23).

II. Schuldenkonsolidierung (Abs. 1)

1. Überblick

3Konzerninterne Forderungen, Schulden und Rechnungsabgrenzungsposten sind nach Abs. 1 zu eliminieren,

  • bei Gleichheit der Beträge erfolgsneutral,

  • bei Unterschieden in Ansatz oder Höhe je nach Sachlage erfolgswirksam oder erfolgsneutral (→ Rz. 20).

4 Anhangangaben zu Forderungen und Verbindlichkeiten sind ni...

Buch

NWB Kommentar Bilanzierung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung