NWB Kommentar Bilanzierung

13. Aufl. 2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-68373-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Hoffmann, Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 240 Inventar

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (Oktober 2021)

I. Übersicht zum Regelungsgehalt

1In Abs. 1 wird das Erfordernis eines Bestandsverzeichnisses (Inventar) für die bilanzierbaren Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten normiert. In der zeitlichen Abfolge wird dieses Erfordernis auf den Beginn des Handelsgewerbes festgelegt.

In Abs. 2 erfolgt eine Weiterführung dieser Vorgabe auf das Ende des Geschäftsjahres (Bilanzstichtag). Sodann werden die Dauer des Geschäftsjahres und die Frist für die Erstellung des Inventars geregelt.

Abs. 3 enthält eine Vereinfachungsvorschrift für die Inventarisierung von Sachanlagevermögen und Rohmaterial durch die Bildung eines sog. Festwerts.

In Abs. 4 ist eine weitere Vereinfachung durch Gruppen- und Durchschnittsbewertung für gleichartige Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten (Schulden) vorgesehen.

Die Inventarisierungspflicht trifft

Buch

NWB Kommentar Bilanzierung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung