Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach

NWB Kommentar Bilanzierung

14. Aufl. 2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-68374-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 240 Inventar

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (Oktober 2022)

I. Übersicht über den Regelungsgehalt

1In Abs. 1 wird das Erfordernis eines Bestandsverzeichnisses (Inventar) für die bilanzierbaren Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten normiert. In der zeitlichen Abfolge wird dieses Erfordernis auf den Beginn des Handelsgewerbes festgelegt.

In Abs. 2 erfolgt eine Weiterführung dieser Vorgabe auf das Ende des Geschäftsjahres (Bilanzstichtag). Sodann werden die Dauer des Geschäftsjahres und die Frist für die Erstellung des Inventars geregelt.

Abs. 3 enthält eine Vereinfachungsvorschrift für die Inventarisierung von Sachanlagevermögen und Rohmaterial durch die Bildung eines sog. Festwerts.

In Abs. 4 ist eine weitere Vereinfachung durch Gruppen- und Durchschnittsbewertung für gleichartige Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten (Schulden) vorgesehen.

Die Inventarisierungspflicht trifft

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung