Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach

NWB Kommentar Bilanzierung

14. Aufl. 2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-68374-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 238 Buchführungspflicht

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (Oktober 2022)
Erster Unterabschnitt: Buchführung; Inventar

I. Die Buchführungspflicht des Kaufmanns (Abs. 1 Satz 1)

1. Die Kaufmannseigenschaft als Auslöser der Buchführungspflicht

1 Die Kaufmannseigenschaft i. S. der §§ 1 ff. HGB begründet die Buchführungspflicht, aus der Bilanzierungsaufgaben entwachsen (→ § 242 Rz. 1). Umgekehrt unterliegen die Kleingewerbetreibenden (und die Freiberufler) nicht der kaufmännischen Rechnungslegung. Die generellen Abgrenzungsprobleme vom Kleingewerbebetrieb bzw. die Frage des Erfordernisses eines kaufmännisch eingerichteten Geschäftsbetriebs wirken hier fort. Zur Angleichung der Buchführungsvorschriften des HGB an die steuerlichen im Bereich des Einzelkaufmanns vgl. . Zur

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung