Jürgen Jandt, Martin Kißler, Marc Diederichs

Trainingsfälle Kostenrechnung

3. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-02511-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-52293-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Trainingsfälle Kostenrechnung (3. Auflage)

10 Plankostenrechnung

10.1 Vorbemerkungen, Systemzusammenhang und Lernziele

Bei der Plankostenrechnung erfolgt die Verfeinerung der Kostenrechnung durch eine nach Kostenarten, -stellen und -träger umfassende Kostenplanung operativer Art. Mit der Bestimmung von Plankosten eröffnet sich über Vorgabegrößen die Möglichkeit der Kostensteuerung von Kostenstellen und -trägern. Dies führt dann im Ergebnis zu Kostenabweichungsrechnungen im Rahmen eines Plan- bzw. Soll-Ist-Vergleichs mit anschließenden Abweichungsanalysen, Erklärungen und Maßnahmeninitiierungen. Von besonderem Interesse sind Kostenplanungs- und Kostenabweichungsrechnungen für Kostenstellen und Plankalkulationsrechnungen für Produkte.

Die innerhalb der Plankostenrechnung festgelegten Planwerte sowie die hinterher diesen gegenübergestellten Istwerten werden in Abhängigkeit des Informationsempfängers zu unterschiedlichen Analysezwecken herangezogen. Daher können die sich aus der Plankostenrechnung ergebenen Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Zwei dieser Perspektiven sind in Theorie und Praxis maßgeblich:

  1. Schaut man aus Sicht der Kostenstellenleiterin/des Kostenstellenleiters (wie es in vielen Lehrbüc...

Buch

Trainingsfälle Kostenrechnung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.