Jürgen Jandt, Martin Kißler, Marc Diederichs

Trainingsfälle Kostenrechnung

3. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-02511-2
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-52293-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Trainingsfälle Kostenrechnung (3. Auflage)

2 Kostenartenrechnung

2.1 Vorbemerkungen, Systemzusammenhang und Lernziele

Eine Kostenrechnung beginnt mit der Kostenartenrechnung (Frage: Welche Kosten sind in welcher Höhe angefallen?). Sie bildet die Grundstufe einer jeden Kostenrechnung, auf der sich weitere Bausteine komplettierend errichten lassen (wie z. B. die Kostenstellen- und die Kostenträgerrechnung).

In der Kostenartenrechnung sind die Kosten in ihren gewünschten Differenzierungen nach Kosteninhalten zu erfassen und abzurechnen. Die systematische Zusammenstellung aller zulässigen und kontierbaren Kostenarten bildet den Kostenartenplan des Unternehmens. Der Kostenartenplan sollte um eine Kostenartenbeschreibung ergänzt werden, in der die Bezeichnung, die inhaltliche Umschreibung der Kostenart und wesentliche Verzehrvorgänge, die unter dieser Kostenart zu subsummieren sind, enthalten sind. Für Zweifelsfälle sollten auch beispielhafte Erfassungen angeben werden.

Wesentliche Gruppen von Kostenarten, die in Inhalt, Umfang und Bewertung von Bedeutung sind, bilden die Material-, Personal-, Abschreibungs-, Zins- sowie Wagniskosten. Auf diesen Kostenarten liegt der Fokus der folgenden Trainingsfälle.

LERNZIELE

Wenn Sie die Aufgaben e...

Buch

Trainingsfälle Kostenrechnung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.