AufenthG

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG)

v. 25. 02. 2008 (BGBl I S. 163) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung

Änderungsdokumentation: Das Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz – AufenthG) v. 25.2.2008 (BGBl I S. 163) ist geändert worden durch Art. 3 Gesetz zur Änderung des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 215) ; Art. 2 Abs. 3 Gesetz zur Ergänzung des Rechts zur Anfechtung der Vaterschaft v. (BGBl I S. 313) ; Art. 19 Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG-Reformgesetz – FGG-RG) v. (BGBl I S. 2586), i. d. F. des Art. 110a Abs. 2 Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG-Reformgesetz – FGG-RG) v. 17. 12. 2008 (BGBl I S. 2586), i. V. mit Bek. v. 12. 12. 2008 (BGBl 2009 II S. 39), i. d. F. des Art. 22 Gesetz zur Strukturreform des Versorgungsausgleichs (VAStrRefG) v. 3. 4. 2009 (BGBl I S. 700), i. d. F. des Art. 14 Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – BilMoG) v. 25. 5. 2009 (BGBl I S. 1102); Art. 1 Gesetz zur arbeitsmarktadäquaten Steuerung der Zuwanderung Hochqualifizierter und zur Änderung weiterer aufenthaltsrechtlicher Regelungen (Arbeitsmigrationssteuerungsgesetz) v. (BGBl I S. 2846) ; Art. 1a Viertes Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes v. (BGBl I S. 2965) ; Art. 4 Abs. 22 Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung v. (BGBl I S. 2258) ; Art. 4 Abs. 5 Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten v. (BGBl I S. 2437) ; Art. 1 Gesetz zur Anpassung des deutschen Rechts an die Verordnung (EG) Nr. 380/2008 des Rates vom 18. April 2008 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1030/2002 zur einheitlichen Gestaltung des Aufenthaltstitels für Drittstaatenangehörige v. (BGBl I S. 610) ; Art. 1 Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat sowie zur Änderung weiterer aufenthalts- und asylrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 1266) ; Art. 1 Gesetz zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union und zur Anpassung nationaler Rechtsvorschriften an den EU-Visakodex v. (BGBl I S. 2258) ; Art. 13 Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 2854) ; Art. 2 Gesetz zur Errichtung einer Visa-Warndatei und zur Änderung des Aufenthaltsgesetzes v. (BGBl I S. 3037) ; Art. 2 Abs. 25 Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der Zivilprozessordnung, des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung und der Abgabenordnung v. (BGBl I S. 3044) ; Art. 1 und Art. 6 Abs. 2 Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie der Europäischen Union v. (BGBl I S. 1224) ; i. d. F. des Art. 3 Gesetz zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung v. 27. 7. 2015 (BGBl I S. 1386); Art. 2 Gesetz zur Änderung des Freizügigkeitsgesetzes/EU und weiterer aufenthaltsrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 86) ; Art. 2 Abs. 5 Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) v. (BGBl I S. 254) ; Art. 1 und 7 Gesetz zur Anpassung von Rechtsvorschriften des Bundes infolge des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union v. (BGBl I S. 1555) i. V. mit Bek. v. 21. 6. 2013 (BGBl II S. 680); Art. 12 Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung sowie zur Änderung weiterer Vorschriften v. (BGBl I S. 2749) ; Art. 2 Abs. 59 Gesetz zur Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes v. (BGBl I S. 3154) ; Art. 2 Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2011/95/EU v. (BGBl I S. 3474) ; Art. 1 Gesetz zur Verbesserung der Rechte von international Schutzberechtigten und ausländischen Arbeitnehmern v. (BGBl I S. 3484) ; Art. 3 Gesetz zur Änderung des Bundeszentralregistergesetzes und anderer registerrechtlicher Vorschriften zum Zweck der Zulassung der elektronischen Antragstellung bei Erteilung einer Registerauskunft v. (BGBl I S. 3556) ; Art. 3 Gesetz zur Änderung des Antiterrordateigesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 2318) ; Art. 1 Gesetz zur Verbesserung der Rechtsstellung von asylsuchenden und geduldeten Ausländern v. (BGBl I S. 2439) ; Art. 1 Gesetz zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung v. (BGBl I S. 1386) ; Art. 128 Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung v. (BGBl I S. 1474) ; Art. 3 und Art. 13 Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz v. (BGBl I S. 1722) ; Art. 2 Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher v. (BGBl I S. 1802) (BGBl I S. 1802) ; Art. 5 Gesetz zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch und weiterer Vorschriften v. (BGBl I S. 2557) ; Art. 6 Gesetz zur Verbesserung der Registrierung und des Datenaustausches zu aufenthalts- und asylrechtlichen Zwecken (Datenaustauschverbesserungsgesetz) v. (BGBl I S. 130) ; Art. 2 Abs. 1 Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts (Vergaberechtsmodernisierungsgesetz – VergRModG) v. (BGBl I S. 203) ; Art. 2 Gesetz zur Einführung beschleunigter Asylverfahren v. (BGBl I S. 390) ; Art. 1 Gesetz zur erleichterten Ausweisung von straffälligen Ausländern und zum erweiterten Ausschluss der Flüchtlingsanerkennung bei straffälligen Asylbewerbern v. (BGBl I S. 394) ; Art. 50 Zweites Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht v. (BGBl I S. 1594) ; Art. 5 Integrationsgesetz v. (BGBl I S. 1939) ; i. d. F. des Art. 2 Gesetz zur Entfristung des Integrationsgesetzes v. 4.7.2019 (BGBl I S. 914); Art. 4 Abs. 2 Gesetz zur Verbesserung der Bekämpfung des Menschenhandels und zur Änderung des Bundeszentralregistergesetzes sowie des Achten Buches Sozialgesetzbuch v. (BGBl I S. 2226) ; Art. 2 Abs. 3 Fünfzigstes Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung v. (BGBl I S. 2460) ; Art. 4 Gesetz zur Regelung von Ansprüchen ausländischer Personen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch und in der Sozialhilfe nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch v. (BGBl I S. 3155) ; Art. 6 Abs. 15 Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung v. (BGBl I S. 872) ; Art. 1 Gesetz zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union zur Arbeitsmigration v. (BGBl I S. 1106) ; Art. 7 Gesetz zu bereichsspezifischen Regelungen der Gesichtsverhüllung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften v. (BGBl I S. 1570) ; Art. 2 Gesetz zur Verbesserung der Sachaufklärung in der Verwaltungsvollstreckung v. (BGBl I S. 2094) ; Art. 4 Gesetz zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises v. (BGBl I S. 2310) ; Art. 1 Gesetz zur Änderung gebührenrechtlicher Regelungen im Aufenthaltsrecht v. (BGBl I S. 2350) ; Art. 5 Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen v. (BGBl I S. 2429) ; Art. 11 Abs. 13 Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 910/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Juli 2014 über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt und zur Aufhebung der Richtlinie 1999/93/EG (eIDAS-Durchführungsgesetz) v. (BGBl I S. 2745) ; Art. 1 Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht v. (BGBl I S. 2780) ; Art. 10 Abs. 4 Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen v. (BGBl I S. 3618) ; Art. 1 Gesetz zur Verlängerung der Aussetzung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten v. (BGBl I S. 342) ; Art. 1 Gesetz zur Neuregelung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten (Familiennachzugsneuregelungsgesetz) v. (BGBl I S. 1147) ; Art. 1 Gesetz zur Entfristung des Integrationsgesetzes v. (BGBl I S. 914) ; Art. 1 und 3 Gesetz über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung v. (BGBl I S. 1021) ; diese Änderungen treten erst am 1.1.2020 in Kraft bzw. am 2.10.2020 und 31.12.2023 außer Kraft und sind entsprechend gekennzeichnet; Art. 3 Gesetz zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung von Ausländerinnen und Ausländern – Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz v. (BGBl I S. 1029) ; Art. 4 Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch v. (BGBl I S. 1066) ; Art. 3 Zweites Gesetz zur Verbesserung der Registrierung und des Datenaustausches zu aufenthalts- und asylrechtlichen Zwecken (Zweites Datenaustauschverbesserungsgesetz – 2. DAVG) v. (BGBl I S. 1131) ; diese Änderungen treten teilweise erst am 1.11.2019 bzw. am 1.4.2021 in Kraft und sind in Fußnoten entsprechend gekennzeichnet; Art. 1 und 6 Zweites Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht v. (BGBl I S. 1294) ; die Änderung durch Art. 6 tritt erst am 1.7.2022 in Kraft und ist in einer Fußnote entsprechend gekennzeichnet; Art. 1 und Art. 54 Abs. 2 Fachkräfteeinwanderungsgesetz [1] v. (BGBl I S. 1307) ; diese Änderungen treten erst am 1.3.2020 bzw. am 1.3.2025 in Kraft und sind entsprechend gekennzeichnet.

Fundstelle(n):
GAAAC-75664

1Amtl. Anm.: Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2009/50/EG des Rates vom 25. Mai 2009 über die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen zur Ausübung einer hochqualifizierten Beschäftigung (ABl L 155 vom 18.6.2009, S. 17), der Richtlinie 2014/36/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2014 über die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen zwecks Beschäftigung als Saisonarbeitnehmer (ABl L 94 vom 28.3.2014, S. 375), der Richtlinie 2014/66/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Mai 2014 über die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen im Rahmen eines unternehmensinternen Transfers (ABl L 157 vom 27.5.2014, S. 1), der Richtlinie (EU) 2016/801 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2016 über die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen zu Forschungs- oder Studienzwecken, zur Absolvierung eines Praktikums, zur Teilnahme an einem Freiwilligendienst, Schüleraustauschprogrammen oder Bildungsvorhaben und zur Ausübung einer Au-pair-Tätigkeit (ABl L 132 vom 21.5.2016, S. 21).

notification message Rückgängig machen