Kommentar zu § 24b - Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
Jahrgang 2021
Auflage 6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65346-9

Onlinebuch Einkommensteuergesetz Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml, u.a. - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 24b Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

Sebastian Kläne (Januar 2021)
Hinweis:

H 24b EStH; H 24b LStH; BStBl 2004 I 1042; BStBl 2017 I 1432.

Arbeitshilfen und Grundlagen online:

Hillmoth, Kindergeld, Kinderfreibetrag und andere kindbedingte Steuervergünstigungen, NWB QAAAE-52191.

A. Allgemeine Erläuterungen

I. Normzweck und wirtschaftliche Bedeutung der Vorschrift

1Der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende soll die regelmäßig höheren Lebensführungskosten von Alleinerziehenden, die einen eigenen Haushalt nur mit ihren Kindern führen, berücksichtigen.

2–5(Einstweilen frei)

II. Entstehung und Entwicklung der Vorschrift

6§ 24b EStG wurde durch das HBeglG 2004 v. neu eingefügt und ersetzt den im selbigen G...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden