Kommentar zu § 6  - Behörden, öffentliche und nicht-öffentliche
	 Stellen, Finanzbehörden
Jahrgang 2021
Auflage 1

Onlinebuch AO-Kommentar – Die wichtigsten Vorschriften

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Zugmaier, Nöcker - AO-Kommentar – Die wichtigsten Vorschriften Online

§ 6 AO Behörden, öffentliche und nicht-öffentliche Stellen, Finanzbehörden

Kolja van Lück (März 2021)

A. Allgemeine Erläuterungen

1Der § 6 AO definiert die Begriffe der Behörde und der Finanzbehörde i. S. d. Besteuerungsverfahrens. Der Regelungen aus § 6 Abs. 1 AO können auch für die Bestimmung der Begriffe Behörde und Finanzbehörde in der FGO (z. B. §§ 38, 45, 47, 57, 63 FGO) herangezogen werden. Der Finanzbehördenbegriff aus § 6 Abs. 2 AO ist auf den Anwendungsbereich der AO beschränkt („im Sinne dieses Gesetzes“). Für das Steuerstrafrecht gilt gem. § 369 Abs. 2 AO der Behördenbegriff aus § 11 Abs. 1 Nr. 7 StGB. Die Definition der Finanzbehörde in § 386 Abs. 1 Satz 2 AO ist lex specialis für das Steuerstrafverfahren.

B. Systematische Kommentierung

I. Behörde (§ 6 Abs. 1 AO)

2Behörde ist jede öffentliche Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Der Begriff ist bedeutsam für die Erteilung von Auskünften (§ 93 AO), die Vorlage von Urkunden (§ 97 AO) oder die Amtshilfe (§§ 111 ff. AO). Ein einheitlicher Behördenbegriff, der für jedes Verwaltungsverfahren gilt, existiert nicht. Gleichwohl orientiert sich der Behördenbegriff im steuerlichen Verfahren im Wesentlichen an § 1 Abs. 4 VwVfG und § 1 Abs. 2 SGB X.

3 Stelle i. S. v. § 6 Abs. 1 AO ist jede durch Rechtssätze geschaffene, vom Wechsel der in ihr tätigen Personen unabhängige Organisationseinheit mit der Kompetenz, nach außen im...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden