- Verfahrensvorschriften für die gesonderte
	 Feststellung, Feststellungsfrist, Erklärungspflicht
Jahrgang 2018
Auflage 1

Onlinebuch AO-Kommentar – Die wichtigsten Vorschriften

Dokumentvorschau

Zugmaier - AO-Kommentar – Die wichtigsten Vorschriften Online

§ 181 Verfahrensvorschriften für die gesonderte Feststellung, Feststellungsfrist, Erklärungspflicht

Peter Steinberg (Januar 2019)
Hinweise:

AEAO zu § 181; Verfahrensvorschriften für die gesonderte Feststellung, Feststellungsfrist, Erklärungspflicht, NWB DokID: NWB RAAAE-63814.

A. Allgemeine Erläuterungen

I. Normzweck und Bedeutung

1§ 181 Abs. 1 AO regelt das Verfahren der gesonderten und einheitlichen Feststellung. Es handelt sich um eine umfassende Verweisung auf die Vorschriften über die Durchführung der Besteuerung und enthält darüber hinaus klarstellende Regelungen zur Feststellungserklärung.

2§ 181 Abs. 2 AO regelt die Erklärungspflicht und § 181 Abs. 2a AO bestimmt den Grundsatz die Erklärung elektronisch zu übermitteln. In den Absätzen 3 und 4 sind Sondervorschriften bezüglich der Feststellungsfrist der gesonderten und einheitlichen Feststellung von Einheitswerten geregelt und Absatz 5 normiert eine Durchbrechung der Feststellungsverjährung.

II. Geltungsbereich

3Die Vorschriften über die Durchführung der Besteuerung sind sinngemäß anzuwenden. Dadurch soll gewährleistet werden, dass eine zweckgerichtete Anwendung der genannten Verfahrensvorschriften unter Beachtung der Besonderheiten des Feststellungsverfahrens erfolgt. Die sinngemäße Anwendung erfolgt darüber hinaus nur dann, wenn die §§ 179 bis 183 AO keine abweichenden, den Besonderheiten ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen