Markus Rotter, Andreas Demleitner, Jana Greiser, Christian Kahlenberg, Peter Kollenbroich, Ronald Lehmann, Matthias Meyer, Marcel Mies, Rolf-Rüdiger Radeisen, Timo Unterberg

Immobilien im Unternehmensvermögen

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01421-5
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-68011-3

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Immobilien im Unternehmensvermögen (1. Auflage)

4 Haltephase

1051Die Haltephase kann als zweite Phase des Immobilieninvestments bezeichnet werden. Diese Phase beschreibt den Abschnitt, der zwischen der Anschaffung der Immobilie bzw. der Anteile an einer grundbesitzenden Gesellschaft liegt und der Veräußerung der Immobilie bzw. der entsprechenden Veräußerung der Anteile an einer grundbesitzenden Gesellschaft.

1052In dieser zweiten Phase erzielt der Immobilieninvestor auf der Eingangsseite (Betriebseinnahmen):

1053Auf der Ausgangsseite (Betriebsausgaben) stehen im Wesentlichen die folgenden Aufwendungen:

  • Abschreibung des Gebäudeanteils, des Zubehörs oder sonstiger Scheinbestandteile,

  • der Zinsaufwand,

  • sonstige Aufwendungen für das Mietobjekt (z. B. Kosten der Hausverwaltung, Fahrtkosten);

  • Erhaltungsaufwand.

1054In der Haltephase gibt es verschiedene steuerliche Themen, die im Folgenden skizziert werden sollen.

4.1 Relevante Steuerarten


Tabelle in neuem Fenster öffnen

TAB. 8: In der Haltephase sind die folgenden Steuerarten relevant:

1055Haltephase
Einkommensteuer | Körperschaftsteuer | Gewerbesteuer | Umsatzsteuer | (Grundsteuer) | (Grunderwerbsteuer im Fall der Ergänzungstatbestände bzw. der Konzernklausel)
Be...

Buch

Immobilien im Unternehmensvermögen

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.