Sounia Kombert, Sebastian Kratz, Nicole Stumm

E-Commerce und Umsatzsteuer

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01671-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67841-7

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
E-Commerce und Umsatzsteuer (1. Auflage)

VII. Grundlagen zollrechtlicher Vorschriften im Zusammenhang mit dem E-Commerce

1. Überblick über die neue Mehrwertsteuerregelung mit Auswirkungen auf die Zollvorschriften

a) Allgemeines
aa) Überblick über die wichtigsten zollrechtlichen Änderungen zum

190Mit der Abschaffung der 10/22 €-Einfuhrumsatzsteuerbefreiungsschwelle unterliegen alle Waren, die in die EU zu kommerziellen Zwecken aus einem Drittland oder Drittgebiet importiert werden, unabhängig von ihrem Wert nunmehr der Einfuhrumsatzsteuer (EUSt). Darüber hinaus müssen seit dem elektronische Zollanmeldungen zur Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr für alle Sendungen mit geringem Wert abgegeben werden, um die Erhebung der Mehrwertsteuer zu gewährleisten.

Die bestehende Zollbefreiung von Waren mit einem Wert von bis zu 150 €, sog. Waren mit geringem Wert, die in die EU eingeführt werden, bleibt von den Änderungen der Mehrwertsteuerregelungen unberührt.

Zusammen mit der Abschaffung der Einfuhrumsatzsteuerbefreiung für Waren von geringem Wert wurden die nachfolgenden zwei Vereinfachungen zur Erhebung der EUSt für Sendungen mit einem Einzelwert von bis zu 150 € eingeführt:

  • Import One Stop Shop (IOSS) – Sonderr...

Preis:
€59,90
Nutzungsdauer:
5 Jahre
Buch

E-Commerce und Umsatzsteuer

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.