Sounia Kombert, Sebastian Kratz, Nicole Stumm

E-Commerce und Umsatzsteuer

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01671-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67841-7

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
E-Commerce und Umsatzsteuer (1. Auflage)

VI. Aufzeichnungspflichten und Haftungsregelungen

1. Allgemeines

161Der E-Commerce führte zu zuvor ungekannten Herausforderungen für die Durchsetzung geltender Besteuerungsregeln. Damit einher gingen teils erhebliche Beeinträchtigungen von Steuergerechtigkeit und Steuerehrlichkeit. Dies führte zu Wettbewerbsverzerrungen insbesondere zum Nachteil lokaler Unternehmer.

Der deutsche Gesetzgeber aber auch die EU bemühten sich, diesen Herausforderungen durch verschiedene Maßnahmen zu begegnen. Im Ergebnis wurden umfangreiche Dokumentationspflichten und besondere Haftungsregelungen insbesondere für die Betreiber von Online-Marktplätzen bzw. elektronischen Schnittstellen eingeführt. Die Einführung dieser Maßnahmen in Deutschland erfolgte schrittweise vor allem über die Jahressteuergesetze 2018 (Einführung von § 22f UStG – Besondere Pflichten für Betreiber eines elektronischen Marktplatzes sowie § 25e UStG – Haftung beim Handel auf einem elektronischen Marktplatz), 2019 (Einführung von § 25f UStG – Versagung des Vorsteuerabzugs und der Steuerbefreiung bei Beteiligung an einer Steuerhinterziehung) und 2020 (Einführung von § 18e Nr. 3 UStG – Bestätigungsverfahren bei Abfrage einer inländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer durch einen Bet...

Preis:
€59,90
Nutzungsdauer:
5 Jahre
Buch

E-Commerce und Umsatzsteuer

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.