Herbert Schleder, Michael Myssen, Arlett Feierabend, Andreas Kerst, Carina Emser

Steuerrecht der Vereine

12. Aufl. 2019

ISBN der Online-Version: 978-3-482-55885-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65272-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Steuerrecht der Vereine (12. Auflage)

H. Spendenrecht

Literatur:

Feierabend, Änderungen des AEAO auf dem Gebiet der Gemeinnützigkeit, NWB 13/2012 S. 1062; Geserich, Auslandsspenden leicht gemacht? Das neue zur Anwendung des „Persche”, NWB 26/2011 S. 2188; Hanke/Tybussek, Gemeinnützigkeitsrecht im Wandel, NWB 9/2012 S. 718; Hüttemann, Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen und Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft, FR 2012 S. 241; ders., Der neue Anwendungserlass zum Abschn. steuerbegünstigte Zwecke, DB 2012 S. 250; Tiedtke/Szczesny, Zur steuerlichen Abzugsfähigkeit von Zuwendungen an einen Golfclub, FR 2007 S. 765; Köster, Gemeinnützigkeitsrechtliche Neuerungen auf Grund der Änderungen des Anwendungserlasses zur AO (AEAO), DStZ 2012 S. 195; Hüttemann, Das Buchwertprivileg bei Sachspenden nach § 6 Abs. 1 Nr. 4 Satz 5 EStG, DB 2008 S. 1590; Nolte, Das Spendenabzugsrecht, NWB 29/2009 S. 2236; Neumann, Steuerliche Verbesserungen für das bürgerschaftliche Engagement und die Folgen aus der Stauffer-Entscheidung des EuGH für den Spendenabzug, FR 2008 S. 745; Roth, Die Abzugsfähigkeit von Spenden ins EU-/EWR-Ausland, SteuerStud 10/2011 S. 553;